Schweizer Nationalfeiertag im Räbloch

Traditionell findet am 1. August die Räbloch Schlucht Ballonfahrt statt. Es hat schon eine große Tradition für die Ballonteams sich morgens früh am Eingang der Schlucht zu treffen. Ziel ist es die Schlucht mit dem Ballon möglichst von Anfang bis Ende zu durchfahren. Die Emme die hier entspringt, hat sich Imposant seinen Weg durch die Schlucht gebahnt. Neben riesigen Felsformationen ist die Schlucht teils 50m tief und von oben sehr beeindruckend zu verfolgen.

Blaser Swisslube hat insgesamt 9 seiner Ballone in die Luft geschickt und alle Piloten haben Kollegen und Mitarbeiter im Korb gehabt. Natürlich hat die Fahrt aber auch einen sportlichen Anreiz, dass Ziel ist das Restaurant Hirschen in Eggiwil und ein toller Wanderpokal gebührt dem Piloten der als nächstes seinen Marker auf der Schweizer Fahne platziert die im Minigolf Gelände des Restaurants liegt.

Mit viel Geduld, wurden wir schlussendlich belohnt. Tief durch die Schlucht und mit einem Blick in 1700 Metern konnten wir am Ende den Marker schlussendlich 30 cm zur Mitte platzieren. Crew und Mitfahrer haben beim anschließenden Brunch den Sieg ausgiebig gefeiert. Vielen Dank an dieser Stelle an Res Wittwer der mit seiner Erfahrung eine perfekte Veranstaltung organisiert hat und der Familie Blaser als Stifter für den Brunch. Wir freuen uns schon im kommenden Jahr wieder hier zu sein und den Wanderpokal zu verteidigen.

Gesamtstrecke: 10.23 km
Maximale Höhe: 1618 m
Gesamtzeit: 01:22:51